Landtag aktuell

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Freunde! 

Von der Schiefertafel zum Tablet. Ab sofort können die Schulträger vor Ort Mittel aus dem Digitalpakt des Bundes beantragen. Landesweit stehen den Schulen in Niedersachsen für die Verbesserung ihrer IT-Infrastruktur rund 522 Millionen Euro zur Verfügung. Bis zum Ablauf des Jahres 2023 können die Schulträger ab jetzt beim Kultusministerium Anträge bis zur Erreichung ihrer zugewiesenen Fördersumme stellen.

Dank der am 14-08-2019 vorgestellten Förderrichtlinie wissen die einzelnen Schulen schon jetzt, wie viel Geld ihnen in den kommenden Jahren für den Ausbau der IT-Bildungsinfrastruktur zur Verfügung steht. Wichtig ist, sich nun zügig um die Mittel zu bemühen. Je schneller der Förderantrag gestellt wird, desto schneller kann das Geld vor Ort bei den SchülerInnen eingesetzt werden.

Die Verteilung der Mittel basiert auf zwei Säulen: Jede Schule ab 60 SchülerInnen bekommt einen maximalen Sockelbetrag von 30.000 Euro (kleinere Schulen erhalten 500 Euro pro Schüler). Zusätzlich zu diesem Sockelbetrag steht jedem Schulträger ein sogenannter Kopfbetrag zu. Dieser Betrag errechnet sich anhand der jeweiligen Schülerzahlen. Der Schulträger kann den jeweiligen Kopfbetrag dann unter den Schulen in seinem Verantwortungsbereich eigenverantwortlich aufteilen. Für die Schulen im Landkreis Harburg stehen insgesamt 13,47 Millionen Euro zur Verfügung

Das Geld kann für digitale Vernetzung, WLAN, elektronische Arbeitsgeräte, Lernmittel und Endgeräte eingesetzt werden. Der Landkreis unterstützt seine Schulen bereits seit längerer Zeit bei der Ausweitung der digitalen Infrastruktur. Jetzt kann er als Schulträger die Gelder bündeln und die bereits angeschobenen Projekte weiter unterstützen.

In der Vergangenheit wurden viele Schulen bereits mit Whiteboards ausgestattet und Tabletklassen eingerichtet. Vor ein paar Jahren hat man noch mit alten abgelegten Computern angefangen. Eltern, LehrerInnen und SchülerInnen haben sich in ihrer Freizeit um die Hard– und Software gekümmert. In den letzten Jahren hat sich viel getan, alle haben einen tollen Job gemacht.

Leider besteht immer noch ein Mangel an Lehrkräften die entsprechende Kenntnisse in den Bereichen Hard– und Software haben. Mit der Einführung von Tablets und interaktiver Software müssen die Lehrkräfte für die neuen Medien geschult und Unterrichtsmethoden angepasst werden. Ein noch größeres Problem besteht in den mangelnden Fachkenntnissen in den Bereichen Wartung und Administration.

Zudem ist die Frage der Finanzierung der mobilen Endgeräte für die SchülerInnen nicht geklärt. Ein Tablet ersetzt zwar einige Schulbücher, ist aber in der Anschaffung um einiges teurer.

Ein erster Schritt in Richtung digitale Zukunft wurde gemacht, aber es ist definitiv noch viel Luft nach oben.

Mit freundlichen Grüßen aus Hannover 

Heiner Schönecke, MdL

Lesen Sie hier die gesamte Ausgabe: "Landtag aktuell" September 2019

"Landtag aktuell" August 2019

"Landtag aktuell" Juli 2019

"Landtag aktuell" Juni 2019

"Landtag aktuell" Mai 2019

"Landtag aktuell" April 2019

"Landtag aktuell" März 2019

"Landtag aktuell" Februar 2019

"Landtag aktuell" Januar 2019

"Landtag aktuell" Dezember 2018

"Landtag aktuell" November 2018

"Landtag aktuell" Oktober 2018

"Landtag aktuell" September 2018

"Landtag aktuell" August 2018

"Landtag aktuell" Juli 2018

"Landtag aktuell" Juni 2018

"Landtag aktuell" Mai 2018

"Landtag aktuell" April 2018

"Landtag aktuell" März 2018

"Landtag aktuell" Februar 2018

"Landtag aktuell" Januar 2018

"Landtag aktuell" Dezember 2017

"Landtag aktuell" November 2017

"Landtag aktuell Oktober 2017"

"Landtag aktuell September 2017"

"Landtag aktuell August 2017 - 2"

"Landtag aktuell August 2017"

"Landtag aktuell Juli 2017"

"Landtag aktuell Juni 2017"

"Landtag aktuell" 168 Mai 2017

"Landtag aktuell" 167 April 2017

"Landtag aktuell 166 März 2017"

"Landtag aktuell 165 Februar 2017"

"Landtag aktuell" 164 Januar 2017

"Landtag aktuell" 163 Dezember 2016

"Landtag aktuell" 162 November 2016

"Landtag aktuell" 161 Oktober 2016

"Landtag aktuell" 160 September 2016

"Landtag aktuell" 159 August 2016

"Landtag aktuell" 158 Juli 2016

"Landtag aktuell" 157 Juni 2016

"Landtag aktuell" 156 Mai 2016

"Landtag aktuell" 155 April 2016

"Landtag aktuell" 154 März 2016

"Landtag aktuell" 153 Februar 2016

"Landtag aktuell" 152 Januar 2016

"Landtag aktuell" 151 Dezember 2015 // Diskussionspapier Bürgerbeteiligung bei Großprojekten

"Landtag aktuell" 150 November 2015

"Landtag aktuell" 149 Oktober 2015

"Landtag aktuell" 148 September 2015

"Landtag aktuell" 147 August 2015

"Landtag aktuell 146 Juli 2015

"Landtag aktuell" 145 Juni 2015

"Landtag aktuell" 144 Mai 2015

"Landtag aktuell" 143 April 2015

"Landtag aktuell" 142 März 2015

"Landtag aktuell" 141 Februar 2015

"Landtag aktuell" 140 Januar 2015

"Landtag aktuell" 139 Dezember 2014

"Landtag aktuell" 138 November 2014

"Landtag aktuell" 137 Oktober 2014

"Landtag aktuell" 136 September 2014 

"Landtag aktuell" 135 August 2014

"Landtag aktuell" 134 Juli 2014

"Landtag aktuell" 133 Juni 2014

"Landtag aktuell" 132 Mai 2014

"Landtag aktuell" 131 April 2014

"Landtag aktuell" 130 März 2014

"Landtag aktuell" 129 Februar 2014

"Landtag aktuell" 128 Januar 2014

"Landtag aktuell" 127 Dezember 2013

"Landtag aktuell" 126 November 2013 

"Landtag aktuell" 125 Oktober 2013

"Landtag aktuell" 124 September 2013

"Landtag aktuell" 123 August 2013

"Landtag aktuell" 122 Juli 2013

"Landtag aktuell" 121 Juni 2013

"Landtag aktuell" 120 Mai 2013

"Landtag aktuell" 119 April 2013

"Landtag aktuell" 118 März 2013

"Landtag aktuell" 117 Februar 2013

"Landtag aktuell" 116 Januar 2013

"Landtag aktuell" 115 Dezember 2012